Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten
Zahlen & Fakten
Zahlen & Fakten
 

Die Stadt Königswinter gehört zur Region Köln/Bonn, die mit einer Bevölkerungsdichte von 582 Einwohnern/km² zu den besonders hoch verdichteten Räumen in Deutschland zählt.
Unmittelbar an den oberzentralen Verflechtungsbereich der Stadt Bonn grenzend, erstreckt sich das Stadtgebiet von Königswinter vom Rheintal über den Naturpark Siebengebirge bis zum Rand des Westerwaldes.

Königswinter verfügt über eine ausgezeichnete Anbindung an das nationale wie internationale Straßen-, Schienen- und Luftverkehrsnetz.
Mit der Zufahrt zur A 3 erschließen sich die Regionen Frankfurt und das Ruhrgebiet ebenso schnell wie das benachbarte Köln oder Düsseldorf; über die B 42/A 59 und mit der Regionalbahn erreicht man den Köln-Bonner Flughafen in 30 Minuten!
Die Stadtbahnlinie 66 verbindet Königswinter mit dem Bonner Zentrum in 20 Minuten, von der gut zu erreichenden Kreisstadt Siegburg aus ist man mit dem ICE in 45 Minuten am Frankfurter Flughafen.

Aktuelle Einwohnerzahl (Hauptwohnsitz 06/2017): 42.153
Kaufkraftindex 2016: 117,9
Grundsteuer A: 260 v.H.
Grundsteuer B: 500 v.H.
Gewerbesteuerhebesatz: 470 v.H.
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: 7.429
   
   
Einwohner im Bereich bis 30 Min. Fahrzeit: ca. 2,3 Millionen
Einwohner im Bereich bis 60 Min. Fahrzeit: ca. 10,4 Millionen
Einwohner im Bereich bis 120 Min. Fahrzeit: ca. 31,5 Millionen

Weitere Daten finden Sie hier

 

Anschrift

WWG mbH
der Stadt Königswinter
Hauptstrasse 445
D-53639 Königswinter

 

Website: www.wwg-koenigswinter.de

Bürozeiten

Mo - Di

Do - Fr

09.00 – 12.00 Uhr

09.00 – 12.00 Uhr 

Di 14.00 – 16.30 Uhr
Do 14.00 – 16.30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mittwoch keine Sprechstunde